Onepage Rules (Spielsystem)

Worum geht’s?

Aus der Beschreibung auf der Homepage der Spieleschmiede:
Welcome to OPR, where wargaming is made simple & fun!
Our games are easy to learn, quick to play, and provide fun and engaging battles for new and experienced players alike. All of our games are free and are designed to be played using whatever miniatures you have, making the games accessible to anyone.

Die Onepage Rules richten sich also an Spieler:innen, die schnell zu lernen und einfach zu spielende Regeln haben möchten, welche trotzdem eine taktische Tiefe erzeugen.

Besonderheiten

Regelumfang:
Die Onepage Rules versprechen, was der Name schon sagt: die Grundregeln passen auf eine DIN A4 Seite. Nun ja, fast. Ein wenig mehr als 10 Seiten sind es in der Regel dann schon, aber das ist absolut vertretbar. Im Grunde kann man recht schnell ins Spiel kommen.

Kompatibilität:
Ein weiteres Ziel des Systems ist eine möglichst gute Anpassung an andere Systeme, so dass keine neuen Modelle gekauft werden müssen. Um die jeweiligen Armeetypen abzubilden gibt es außerhalb der Grundregeln weitere Settings und Armeebücher in welchen deren Besonderheiten abgebildet werden.

Mechaniken

Die Spieler aktivieren Modelle um diese zu bewegen und Aktionen zu tätigen. Ein Modell hat zwei grundlegende Werte plus sog. „Special Skills“, welche die Figur weiter spezifizieren. Gewürfelt wird mit einem W6. Die Stärke von Modellen orientiert sich am Quality-Wert, der als Basis für Proben gilt. Zur Verteidigung gibt es den Defense-Wert. Die „Special Skills“ geben den Modellen besondere Eigenschaften wie Fliegen, Regeneration, die Befähigung zu transportieren, etc.

Links

Homepage Spielsystem
https://onepagerules.com

Gaslands: Refuled (Spielsystem)

Worum geht’s?

Gaslands spielt in einer dystopischen Welt die an die Mad Max Filme angelehnt ist.

Besonderheiten

Man nehme ein paar ausgediente Matchbox, Majorett oder HotWheels Autos, sowie einen Satz sechsseitige Würfel, drucke und schneide einen Satz dem Spiel beiliegenden Satz Schablonen aus und schon kann es losgehen. Mit ein wenig Bastelgeschick und im Idealfall einen 3D-Drucker kann man seinen alten Sandkastenlieblingen zu neuem Leben verhelfen: Als Gladiatoren bei einem rasanten Autorennspiel.

Mechaniken

Gaslands ist ein Tabletop Spiel. Entfernungen und Manöver werden wie z. B. bei X-Wing mit Schablonen gemessen. Bei riskanten Manövern und Beschusstreffern werden Würfel geworfen um deren Ausgang zu bestimmen. Es gibt verschiedenen Fahrzeugtypen, welche sich in Trefferpunkten, Manövrierfähigkeit, Spezialfertigkeiten sowie Punktekosten unterscheiden. Man kann einzelne Szenarios sowie Kampagnen spielen. Wie auch bei anderen Tabletopspielen wird anhand der Punktezusammenstellung der eigenen „Truppe“ eine Vergleichbarkeit der einzelnen Builds untereinander hergestellt.

Links

Homepage des Spiels
https://gaslands.com/gaslands-refuelled/

Eintrag bei Boardgame Geek
https://boardgamegeek.com/boardgame/274428/gaslands-refuelled

Hype um Deutsche Brettspielkultur

Das Deutschland in Bezug auf Brettspiele international einen besonderen Ruf genießt ist nicht neu. Diesem Phänomen widmet sich ein kurzer Beitrag aus der Tagesschau vom 22.12.2022. Sehr schön hier ist die Erklärung der Geschichte rund um eines der bekanntesten deutschen Brettspiele Mensch ärgere Dich nicht sowie die Aufzählung von Brettspielen mit aktuellem Bezug.