Everdell Turnier am 21.04.2024

Wir lieben Brettspiele. Und noch mehr lieben wir den fairen Wettkampf, das Wetteifern um die beste Strategie, die flexibelste Taktik und die pelzigsten Ohren.

Daher erschallt deshalb unser Ruf in Wälder, Haine und Auen zum Wettstreit, am 21.04.2024 ab 8:00 Uhr die besten, größten und weisesten Waldherrscher des Landes zu küren. Werdet Ihr es sein, dessen Dorf das Prächtigste ist, oder wird sich zum Schluss nur noch der Narr in den Ruinen eures Weilers herumtreiben?

Das Turnier
Es wird Everdell in der Grundversion gespielt. Das Turnier gewonnen hat die oder der Teilnehmer:in, welche nach 3 Spielpaarungen die meisten Gesamtpunkte erreicht hat. Für die Plätze 1 – 3 werden Preise vergeben.

Modalitäten und Ablauf
Teilnahmegebühr: 5 €

Anmeldungen ab 8:00 Uhr
Start des Turniers um 9:00 Uhr
09:00 – 10:30 Uhr | Spiel 1
10:30 – 11:00 Uhr | Pause
11:00 – 12:30 Uhr | Spiel 2
13:30 – 13:30 Uhr | Mittagspause
13:30 – 15:00 Uhr | Spiel 3
ab 15:00 Uhr | Preisverleihung

Wertung und Siegbedingungen
Das Turnier gewonnen hat die oder der Spieler:in, welche:r nach drei Spielen die meisten Gesamtpunkte hat.
Die Verwaltung der Punkte sowie die Spielpaarungen werden über Herald und die Orga des Turniers verwaltet.


Verpflegung
Wasser und Kaffee werden kostenlos gestellt
Softdrinks und Snacks können zu fairen Preisen erworben werden.
Mittags wird auf Selbstversorgerbasis eine große Sammelbestellung Pizza oder Döner aufgegeben.

Everdell Turnier Anmeldung

Anmeldung zum Everdell Turnier am 21.4.2024

Wenn Du das Formular abgeschickt hast, bekommst Du innerhalb von 2 Tagen eine persönliche Bestätigungsmail zugesendet.

Name
Name
Vorname
Nachname
Den Betrag von 5 € für die Teilnahme werde ich …

Die Mark spielt III – 2024 geht gut los!

Hervorgehoben

Ein neues Jahr, eine neue Gelegenheit, Brettspielbegeisterte zusammenzubringen!

Unsere beiden Brettspielveranstaltungen im letzten Jahr haben selbst unsere kühnsten Erwartungen übertroffen! Grund genug für uns „Die Mark spielt“ in die dritte Runde zu schicken. Und fest zu etablieren. Und so können sich alle Spielbegeisterte aus der Region wieder zu engagiertem Pöppel schubsen, Karten zocken und Würfel werfen treffen!

Wir laden Euch ein, am Sonntag, den 10. März von 10 – 18 Uhr in der Giebelseehalle in Petershagen mit uns Spiele zu spielen. Wie immer wird es eine große Auswahl an unterschiedlichen Spielen geben, die ihr Euch ausleihen könnt. Falls Ihr nicht wisst, was Ihr vor lauter Auswahl spielen wollt, fragt uns gerne und wir erklären Euch die Regeln, geben Tipps und Verraten Tricks. Aber vor allem möchten wir unsere Leidenschaft mit Euch teilen: Brettspiele in jedweder Art und Form.

Ein besonderes Highlight dieses Mal zwei Tische, an denen Ihr einen Einblick in die faszinierende Welt der Sammelkartenspiele bekommen könnt:
Ein Tisch ist erneut für die Jungs von MTG Hurrikan reserviert, die Euch für die vielfältige Welt des Kartenspiels Klassikers Magic: The Gathering begeistern werden. Sind Eure Zauber stark und eure Kreaturen gewitzt genug, euren Gegner in diesem ältesten Vertreter der Gattung Sammelkartenspiel zu besiegen?
Der andere Tisch gehörte Disney’s Lorcana. Dieses System hat in den letzten Monaten einen steilen Aufstieg im Bereich der Sammelkartenspiele hingelegt. Bei uns habt Ihr die Möglichkeit, alles darüber zu erfahren und zu testen, ob Ihr Meisterin oder Meister der Tinte seid!

Wir haben auch wieder einen Flohmarkt, auf dem Ihr Eure Spiele auf Kommissionsbasis verkaufen könnt. Gebt ihr uns einfach nur die Spiele, die ein neues Heim finden sollen und eure Preisvorstellungen mit, wir erledigen den Rest. Für große Sammlungen schreibt vorher eine Mail an verein@maerkische-schlachtfelder.de

Und nun heißt es Tage zählen, der 10. März ist nicht mehr weit! Wir freuen uns auf Euch!

Wie kommt Ihr zu uns?
Öffis: Von Berlin aus mit der S5 in Richtung Strausberg (Nord). Aussteigen an der Haltestelle Petershagen. Durch die Unterführung. Fußweg ca. 5 Minuten

Auto: Über die B5/B1 Richtung Petersdorf/Eggersdorf. Abbiegen auf Schöneicher Allee (Richtung Fredersdorf), dann Petershagener Str., Eggersdorfer Str. folgen und schließlich in die Elbestr. abbiegen.