Heimwerken!

Die Würfel ruhen, Miniaturen stauben langsam ein. Nicht wenige Tabletoper flüchten erneut in digitale Welten. Das kann doch nicht alles sein? Sehr richtig! Denn wir, Märkische Schlachtfelder e.V., nutzen den Jahresauftakt kräftig. Reichlich neue Armeen werden dieser Tage ausgehoben und/oder verstärkt. Ehrlich mal, wann konnte man sich als Miniaturenfreund so intensiv mit seinem Hobby beschäftigen wie jetzt gerade? Auf Vereinsebene starten wir in 2021 u.a. mit einem Dungeon-Club-Projekt. Hierbei gestaltet jeder einen Raum, nach vorher festgelegten Maßen, so dass man hinterher alles schön miteinander kombinieren kann. Vom finsteren Verließ über die verschimmelte Bibliothek bis hin zur obligatorischen Schatzkammer sollte da einiges möglich sein. Weiterhin hat die Fantasyfraktion intensiv an einer neuen Kampagne (Saga age of Magic) samt eigens entworfener Welt und Hintergrund gearbeitet. Wie hieß es einst bei Tocotronic: Digital ist besser? Naja, Für `ne gemeinsame Discord Malsession oder ein PnP Abenteuer – klar! Ansonsten gilt aber Ärmel hochgekrempelt und ran!

P.S. Ergebnisse demnächst auf Instagram…

Wir legen eine kleine Pause ein…

Hallo Miniaturenfreunde! Bis auf weiteres finden freitags keine Spieltage statt. ( Mindestens den gesammten November.)

Für uns natürlich eine gute Gelegenheit den angesammelten Berg an Miniaturen abzuarbeiten/ zubemalen! Ergebnisse, demnächst auf Instagram. Wann es bei uns im Verein weitergeht, erfahrt ihr hier. Bis dahin, durchhalten!